5B, Theaterbesuch am 14.11.2018

Die 5B und ihr Klassenvorstand Prof. Lydia Rauter besuchten am 14. November im Burgtheater eine Vorstellung von Henrik Ibsens, Ein Volksfeind.

Aufgeregt trafen sich die Schülerinnen und Schüler um sieben Uhr vor der Burg, allesamt elegant gekleidet. Nachdem die Karten verteilt und die Sitzordnung geklärt war, begaben wir uns in die Vorstellung. Gebannt folgten die Schüler der Vorstellung, bestaunten die Bühnengestaltung mit den Riesenzwergen, die Dr. Stockmann zuletzt einschlossen und amüsierten sich über die Eislaufeinlage des blasierten Amtmannes, Peter Stockmann. Das Stück und die Schauspielkunst beeindruckten die Jugendlichen. Ein gelungener Abend.

Lydia Rauter