Ausstellung im GRG 23 – 100 Jahre Republik Österreich, 28.11.-29.11.2018

Auf Initiative von Dr.in Charlotte Müller gestalteten die 4d, 7A und 7B sowie die 8A Plakate, die an die Gründung der Republik Österreich vor hundert Jahren. Chancen und Risiken der Demokratie, ein Überblick über die wechselvolle Geschichte der Republik, die Gestaltung der Republik im Vergleich zu anderen, die Gestaltung und die Besonderheiten der österreichischen Verfassung und Aussagen von Prominenten zur Gestaltung der Demokratie unseres Staates ergaben einen interessanten Einblick in Vergangenheit und Gegenwart. Vor allem die 4. Klassen statteten der Präsentation ihrer Mitschülerinnen und Mitschüler einen Besuch ab und beteiligten sich auch an dem Quiz, das ergänzend dazu gestaltet worden war.
 
Am Nachmittag des 29.11., dem Elternsprechtag, konnten sich auch die Eltern in der Aula ein Bild von den Arbeitsergebnissen machen.
 
Unterstützt haben diese Ausstellung auch Mag.a Ilse Abdel Nabi, Mag.a Christine Schaunig und Mag.a Lydia Rauter.
Vielen Dank an die Klassen für ihre hochwertigen Inhalte und sorgfältig gestalteten Plakate.
Lydia Rauter