Workshop – ,,Was tun gegen Rassismus?“

Die Schülerinnen und Schüler der 6A nahmen am 20.April 2018 am Workshop ,,Was tun gegen Rassismus?“ teil, der von Herrn Herbert Langthaler geleitet wurde.

Zu Beginn sollten die Jugendlichen anhand eines Ratespiels den Leiter des Workshops so gut wie möglich beschreiben, um anschließend seinen Lebenslauf nachweisen zu können. Dabei wurden einige Eckdaten seines Privatlebens sowie sein Name beinahe problemlos erkannt.

Anschließend wurden erste Begriffsdefinitionen anhand eines graphischen Beispiels erläutert, denn nicht alles sei, laut Herrn Langthaler, auf den ersten Blick erkennbar. Jeder Mensch sei wie ein Eisberg. Man sehe zwar das Eis, aber nicht jenen Bereich unter der Meeresoberfläche. Diesen könne man anhand von Erfahrungen erraten oder eben nicht.

Schließlich folgte eine Präsentation über die persönlichen Erfahrungen der Schülerinnen und Schüler sowie eine Diskussion über die Begriffe ,,Vorurteile“ und ,,Rassimus“. Anhand von vorgetragenen Geschichten wurde das Thema noch einmal vertieft. Am Ende folgte noch eine Vorführung des berühmte Kurzfilms aus dem Jahr 1992 mit dem Titel ,,Der Schwarzfahrer“.