Skikurs der 2EFG in Hintermoos

Unsere ausgesprochen lieben Klassen 2E, 2F und 2G waren vom 14.01-20.01.18 in Hintermoos. Und getreu dem Motto „In Hintermoos ist immer viel los“ verbrachten wir eine lustige, ereignisreiche und vor allem tief winterliche Woche am Hochkönig. Neben dem tagtäglichen Skifahren gab es beispielsweise ein Schneemannwettbauen, wobei unsere Kinder hier ihrer Kreativität freien Lauf ließen und wir neben Schneemännern auch „Schneeschweine“, „Schneerentiere“, „Schneeeinhörner“ und „Schneeblobfische“ bewundern konnten.

 

Ein weiteres Highlight war das Abendprogramm „Schlag den Lehrer“, wo die Schüler gegen uns Lehrer in verschiedenen Bewerben antreten konnten. Unter anderem musste man um die Wette Skischuhe hochhalten, Körbe werfen oder Papierflieger bauen. Letztendlich gewannen die Lehrer ganz knapp in einem spannenden Finale.

Auch das „Ski- Völkerball“ (eine Variante, bei der alle Spieler/innen ihre Handschuhe, Helme und Skibrillen anlassen) sorgte für viele lustige Szenen im Turnsaal.

Passend zum Hahnenkammwochenende verlief auch unser Skirennen am letzten Tag voller Spannung und mit Stolz können wir sagen, dass es alle sturzfrei und mit persönlicher Bestzeit ins Ziel geschafft haben!

(Prof. Mastny)