Franklinstraße B gegen Alterlaa: Ringen um Gruppenrang 3

P1060118

Neunter Rang für das GRG 23 Alterlaa.

Florian Fahrleitner 6B und Umar Mohammad 7B schafften 60 %.

Constantin Ciocirlan 5A gegen FM Felix Blohberger chancenlos.

Constantin, Florian, Umar und David auf dem Weg zu Gesamtrang 9 in Wien!

P1060120

Am 1. März kam es für die Oberstufe nach der sehr guten Vorstellung des Teams in der Vorrunde zur entscheidenden Frage: Klappt es heuer wieder mit einer Finalteilnahme. Spannung lag in der Luft! Leider fiel Kevin Fang 5A aus. Damit wurde es nicht einfacher. Das Loch, das er hinterließ, konnten weder Oliver Folde 5C noch David Simoner 4B, bei seinem ersten Oberstufeneinsatz schließen. Die Erwartungen waren durchaus hoch. Es sollte sich herausstellen, dass bereits in der ersten Runde im Duell mit St. Ursula wichtige Punkte aus der Hand gegeben wurden, die in der Endabrechnung letztlich nicht auf das Finale wohl aber auf den möglichen dritten Rang in der Gruppe A fehlten. Stark wieder Florian Fahrleitner 6B und Umar Mohammad 7B. Constantin Ciocirlan 5A auf Brett 1 hatte die Ehre gegen den Fide-Meister Felix Blohberger von der Maroltingergasse anzutreten. Die Liste seiner Gegner konnte sich sehen lassen. Dennoch trauerte er noch so mancher Gelegenheit nach. Der geteilte 9. Rang ist somit die Ausbeute des GRG 23 Alterlaa, der geteilte 5. Rang war nicht unmöglich.

Die genauen Ergebnisse finden Sie hier: Bericht Alterlaa Oberstufe Zwischenrunde 2017